ANZEIGEN
   
   
 
Startseite » Marketing » Feed 302
  RSS-Feed Information
 
Pressemitteilungen
Werbung für Produkte, Services und Webseiten
http://pressemitteilungen.blogspot.com/
Einträge: 19 Kategorie: Marketing Export
hinzugefügt am: 28.07.2008 - 08:52:57 aktualisiert am: 15.08.2010 - 10:30:38
 
   
  Atom - RSS Feed Einträge
 
Webseite des GRIN Verlags: Angebot wird Immer größer und interessanter
München (pressemitteilungen) – Immer größer und interessanter wird das Angebot von GRIN Verlag für akademische Texte: Mitte August 2010 präsentierte der in München ansässige Verlag bereits 109.540 E-Books im PDF-Format und 2.039.111 Fachbücher. Die Zahl der Autoren und Autorinnen betrug zu dieser Zeit bereits 46.920 und diejenige der Fachbereiche 99. Kein Wunder, dass die Webseite mit der Internetadresse http://www.grin.de von Millionen Besuchern und Besucherinnen aufgesucht wird.GRIN bietet Autoren und Autorinnen akademischer bzw. wissenschaftlicher Texte die Möglichkeit, ihre Werke kostenlos als E-Book im PDF-Format und als gedrucktes Taschenbuch bzw. Broschüre zu veröffentlichen. Diese Werke werden in mehr als 1.000 Online-Buchshops – wie Amazon, Bol.de, Buch.de, Libri.de – weltweit angeboten und sind bei jeder guten Buchhandlung erhältlich. Für jedes verkaufte E-Book bzw. Taschenbuch erhält der Autor bzw. die Autor ein faires Honorar. Abrechnungen über Verkäufe erfolgen vierteljährlich. Von GRIN Verlag für akademische Texte ist der Wiesbadener Wissenschaftsautor Ernst Probst, der sich vor allem durch Titel aus den Themenbereichen Paläontologie, Archäologie und Frauenbiografien einen Namen gemacht hat, sehr begeistert. Er veröffentlichte allein 2010 mehr als zehn Taschenbücher und Dutzende von E-Books bei GRIN. Bekannte Titel von 2010: Königinnen der Lüfte von A bis Z, Frauen im Weltall, Machbuba. Die Sklavin und der Fürst, Julchen Blasius. Die Räuberbraut des Schinderhannes, Elisabeth Tudor. Die jungfräuliche Königin, Maria Stuart. Schottlands tragische Königin.
http://pressemitteilungen.blogspot.com/2010/08/webseite-des- ...
Eintrag vom: 12:03:00 - 12.08.2010
""KatzhenbergerTV" präsentiert Deutschlands bekannteste Blondine
Video von "KatzenbergerTV" bei "YouTube"Ludwigshafen (pressemitteilungen) – Deutschlands derzeit berühmteste Blondine ist zweifellos Daniela („Dani“) Katzenberger aus Ludwigshafen am Rhein. Millionen von Deutschen kennen und mögen das ungewöhnlich attraktive und schlagfertige Modell, das vor allem dem Fernsehsender "Vox" und dessen beliebter Sendung "Goodby Deutschland" über deutsche Auswanderer seinen Ruhm verdankt. Wer mehr über "Dani" sehen und lesen möchte, kommt im Kanal "KatzenbergerTV" unter der Internetadresse http://www.youtube.com/user/danielakatzenberger im Videoportal "YouTube" und auf der Webseite http://www.danielakatzenberger.de auf seine Kosten. Auf letzterer Webseite erfährt man auch, wie man ein Autogramm von "Dani" ergattern.
http://pressemitteilungen.blogspot.com/2010/08/katzhenberger ...
Eintrag vom: 14:56:00 - 08.08.2010
Biografien über Fliegerinnen am laufenden Band
Video "Where's Amelia Earhart?" von "NationalGeographic" bei YouTube"http://www.youtube.com/watch?v=rUR8r06EtVEMünchen / Wiesbaden (pressemitteilungen) – Biografien berühmter Fliegerinnen, Ballonfahrerinnen, Luftschifferinnen, Fallschirmspringerinnen, Astronautinnen und Kosmonautinnen hat der Wiesbadener Autor Ernst Probst in letzter Zeit nahezu am laufenden Band geschrieben. Jetzt kann er die Ernte seiner Fleißarbeit einfahren und zahlreiche gedruckte Taschenbücher und Broschüren sowie E-Books im PDF-Format bei „GRIN Verlag für akademische Texte“ http://www.grin.de veröffentlichen.Am umfangreichsten ist das Taschenbuch „Königinnen der Lüfte von A bis Z“ mit nahezu 700 Seiten. Es stellt mehr als 200 Fliegerinnen, Ballonfahrerinnen, Luftschifferinnen, Fallschirmspringerinnen, Astronautinnen und Kosmonautinnen aus aller Welt in Wort und oft auch mit Bild vor. Die in alphabetischer Reihenfolge verfassten Kurzbiografien beginnen mit der Amerikanerin Aida de Acosta und enden mit der Australierin Nancy Bird Walton.Ebenfalls bereits im Handel erhältlich sind die Taschenbücher „Königinnen der Lüfte in Frankreich“ und „Königinnen der Lüfte in Amerika“. Weitere Titel werden folgen wie: „Frauen im Weltall“ „Königinnen der Lüfte in Deutschland“ (von Liesel Buch bis Beate Uhse), „Königinnen der Lüfte in Europa“,. „Königinnen der Lüfte in England, Australien und Neuseeland“ und „Drei Königinnen der Lüfte in Bayern“ über Thea Knorr, Christl-Marie Schultes und Lisl Schwab (letzterer Titel zusammen mit Josef Eimannsberger).Von vielen der in diesen Taschenbüchern veröffentlichten „Königinnen der Lüfte“ sind bei „GRIN Verlag für akademische Texte“ auch gedruckte Broschüren und E-Books im PDF-Format erhältlich. Gedruckte Broschüren liegen vor über die Fliegerinnen Liesel Bach, Melli Beese, Elly Beinhorn, Thea Rasche, Melitta Gräfin Schenk von Stauffenberg und Beate Uhse, geborene Köstlin. E-Books im PDF-Format sind von Dutzenden von Fliegerinnen bei „GRIN“ vorrätig.Biografien berühmter Frauen sind eine Spezialität des Wiesbadener Autors Ernst Probst, der ingesamt mehr als 100 Bücher, Taschenbücher, Broschüren, Museumsführer und E-Books produziert hat. Aus seiner Feder stammen folgende Taschenbücher mit Lebensläufen: „Superfrauen aus dem Wilden Westen“, „Elisabeth I. Tudor. Die jungfräuliche Königin“, „Maria Stuart. Schottlands tragische Königin“, „Julchen Blasius. Die Räuberbraut des Schinderhannes“, „Machbuba. Die Sklavin und der Fürst“. Bereits 2001 veröffentlichte er eine 14-bändige Taschenbuchreihe über „Superfrauen“.Eine weitere Spezialität von Ernst Probst sind populärwissenschaftliche Bücher über Affenmenschen, Höhlenbären, Höhlenlöwen, Mosbacher Löwen, Rekorde der Urmenschen, Rekorde der Urzeit, Rhein-Elefanten, Säbelzahnkatzen, Seeungeheuer, den Ur-Rhein und Urvögel. Kürzlich hat er auch ein Taschenbuch namens „Schweigen ist nicht immer Gold“ mit eigenen 500 Zitaten veröffentlicht.
http://pressemitteilungen.blogspot.com/2010/08/biografien-ub ...
Eintrag vom: 10:25:00 - 07.08.2010
LSW Sprachreisen weiterhin auf Erfolgskurs
Barcelona (pressemitteilungen) - Das alte Büro war an seine Grenzen gekommen – wieder einmal. Seit Unternehmensbeginn 2003 wechselt LSW Sprachreisen nun bereits zum vierten Mal die Adresse. Die seit Jahren anhaltende Expansion und das Anwachsen auf mittlerweile 13 Mitarbeiter haben im Laufe der Jahre immer neue und größere Büroflächen nötig gemacht. Mit dem aktuellen Umzug legt das auf die Vermittlung von Sprachreisen ausgerichtete Kleinunternehmen die Grundpfeiler für weiteres Wachstum und Einstellungen. LSW Sprachreisen ab jetzt im Herzen Barcelonas Am 17. Juli 2010 verlegte sich der Firmenort der Sprachagentur in das Zentrum der populären Kultstadt Barcelona. Das neue Büro befindet sich im 12. Stock des 1973 erbauten Torre Urquinaona am gleichnamigen Platz und seiner U-Bahnstation. Mit seinen 70 Metern rankt der Bürokomplex nicht nur über die umgebenden Häuserfassaden hinweg, sondern bietet auch eine beeindruckende Aussicht in alle vier Himmelsrichtungen und auf die schönsten Sehenswürdigkeiten Barcelonas. Mit dieser einmaligen Aussicht, der zentralen Lage im Herzen Barcelonas und vor allem dem nun zusätzlich zur Verfügung stehenden Platz wurde der nächste wichtige Schritt für weiteres Wachstum gesetzt. Sprachreisen & Sprachkurse weltweit Hauptgeschäftsbereich der Firma ist die Beratung und Vermittlung von Sprachreisen in insgesamt sieben Sprachen. Im Angebot befinden sich eine breite Auswahl an Destinationen und Sprachkursen. - Englisch-Sprachreisen nach England, USA, Irland, Kanada, Malta, Australien, Südafrika und Neuseeland - Spanisch-Sprachreisen nach Spanien, Argentinien, Costa Rica, Ecuador - Französisch-Sprachreisen nach Frankreich oder Kanada - Italienisch-Sprachreisen nach Mailand und Florenz in Italien - Chinesisch-Sprachreisen nach Peking, Shanghai in China - Japanisch-Sprachreisen nach Tokio, Japan Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten unter http://www.lsw-sprachreisen.de
http://pressemitteilungen.blogspot.com/2010/08/lsw-sprachrei ...
Eintrag vom: 08:19:00 - 05.08.2010
Taschenbuch "Frauen im Weltall"
Video: „Valentina Vladimirovna Tereshkova - The First Woman in Space“ von „Kosiaczek“ bei „YouTube“http://www.youtube.com/watch?v=QYrPOz9IUBgMünchen / Wiesbaden (pressemitteilungen) - Kalpana Chawla galt als die erste Inderin im Weltall und starb beim Columbia-Absturz. Die Amerikanerin Eileen Collins war die erste Raumfähren-Pilotin und ihre Landsmännin Carol Mae Jemison die erste afro-amerikanische Astronautin. Shannon Lucid unternahm den längsten Raumflug einer Frau. Die Lehrerin Christa McAuliffe wurde nach der Challenger-Katastrophe zur amerikanischen Nationalheldin. Sally Kristen Ride ging als erste Amerikanerin im Weltall in die Raumfahrtgeschichte ein. Die Russin Swetlana Jewgenjewna Sawizkaja war die erste Spaziergängerin im All. Kathryn Dwyer Sullivan sorgte als Rekordspaziergängerin im Weltall für Aufsehen. Der Russin Walentina Tereschkowa gebührt die große Ehre, die erste Frau im Kosmos gewesen zu sein. Kathryn Thornton genießt den Ruf einer berühmten Spaziergängerin im Weltall. Diesen und anderen Raumfahrerinnen ist das Taschenbuch „Frauen im Weltall“ des Wiesbadener Autors Ernst Probst gewidmet. Es stellt in alphabetischer Reihenfolge berühmte Astronautinnen und Kosmonautinnen in Wort und Bild vor. Das Taschenbuch berichtet nicht nur von strahlenden Erfolgen, sondern auch von schmerzlichen Ereignissen.Bestellungen von Frauen im Weltall“ bei „GRIN“:http://www.grin.com/e-book/154979/frauen-im-weltall*Weitere Taschenbücher zum Thema:Ernst Probst: Königinnen der Lüfte von A bis ZErnst Probst: Königinnen der Lüfte in DeutschlandErnst Probst: Königinnen der Lüfte in FrankreichErnst Probst: Königinnen der Lüfte in EuropaErnst Probst: Königinnen der Lüfte in Amerika
http://pressemitteilungen.blogspot.com/2010/08/taschenbuch-f ...
Eintrag vom: 19:11:00 - 04.08.2010
Taschenbuch mit Aphorismen von Ernst Probst
München / Wiesbaden (pressemitteilungen) - Das Internet bietet unvorstellbar viel Mist, aber der Rest ist gar nicht übel“. „Je länger man einen Wirrkopf reden lässt, um so mehr entlarvt er sich selbst“. „Männer sind Kinder, die nicht mehr weinen dürfen“. „Stolz ist eine gute Sache, wenn man es nicht grundlos ist“. „Wer wenig redet, sagt nicht viel Falsches“. Das sind einige der Zitate des Wiesbadener Journalisten und Autors Ernst Probst aus dem Taschenbuch „Schweigen ist nicht immer Gold. Zitate von A bis Z“. Die ersten Aphorismen schrieb er für die 2001 von seiner Ehefrau Doris herausgegebene zehnbändige Reihe „Weisheiten und Torheiten“. Im Laufe der Zeit entstanden immer mehr Zitate, die zunehmend in Tageszeitungen, auf Internetseiten und in Büchern erschienen. Im Sommer 2010 hat sich Ernst Probst dazu entschlossen, eine Auswahl von mehr 500 Zitaten über alle möglichen Themen in einem Taschenbuch zu veröffentlichen.Bestellungen von „Schweigen ist nicht immer Gold“ als gedrucktes Taschenbuch oder preisgünstiges E-Book im PDF-Format bei „GRIN Verlag für akademische Texte“:http://www.grin.com/e-book/154054/schweigen-ist-nicht-immer-gold-zitate-von-a-bis-z
http://pressemitteilungen.blogspot.com/2010/08/taschenbuch-m ...
Eintrag vom: 14:07:00 - 02.08.2010
Blog als Nachrichtenquelle bei "Presse-Ring.com" anmelden
Wiesbaden (pressemitteilungen) – Diese Nachricht dürfte viele Blogger bzw. Bloggerinnen sehr interessieren: Bei http://www.pressering.com kann jeder Blogger bzw. jede Bloggerin oder jeder Betreiber einer News-Seite seinen RSS-Feed als Nachrichtenquelle einreichen. Die Meldungen des akzeptierten Blogs werden durch „PresseRing.com“ weiter verbreitet und sorgen für mehr Leser/innen. Dies wissen Blog-Betreiber, die interessante Texte veröffentlichen, sehr zu schätzen. Denn neue Meldungen sollen vor allem gesehen und möglichst oft gelesen werden. Um Meldungen per RSS-Feed beim Informationsdienst „PresseRing.com“ einzutragen, ist eine kurze und kostenlose Anmeldung erforderlich. Dann können beliebig viele RSS-Feeds eingetragen werden.
http://pressemitteilungen.blogspot.com/2010/08/blog-als-nach ...
Eintrag vom: 14:59:00 - 01.08.2010
Blick ins Taschenbuch "Königinnen der Lüfte von A bis Z"
München / Wiesbaden (pressemitteilungen) – „Google Buchsuche“ macht es möglich: Unter der Adresse http://books.google.de/books?id=R990N5IzXKgC&printsec=frontcover&dq=K%C3%B6niginnen+der+L%C3%BCfte+von+A+bis+Z&hl=de&ei=fzlVTKfKN8H34gbauvGnBQ&sa=X&oi=book_result&ct=result&resnum=1&ved=0CC8Q6AEwAA#v=onepage&q&f=false kann man im Internet kostenlos in dem dicken Taschenbuch Königinnen der Lüfte von A bis Z schmökern oder recherchieren. Dieses 695-seitige Werk des Wiesbadener Buchautors Ernst Probst stellt berühmte Fliegerinnen, Ballonfahrerinnen, Luftschifferinnen, Fallschirmspringerinnen, Astronautinnen und Kosmonautinnen aus aller Welt in Wort und oft auch mit Bild vor.Die Leseprobe aus Königinnen der Lüfte von A bis Z beginnt erst ab Seite 435 mit dem Kapitel Weitere Königinnen der Lüfte. Der Reigen dieser Kurzbiografien bekannter Flugpionierinnen in Stichworten beginnt mit Clara Adams, führt über Lady Mary Bailey, Fiorenza de Bernardi, Lena Bernstein, Nadeshda Degtereva, Lady Mary Heath, Lydia Litvyak, Angelika Machinek, Phoebe Fairgrave Omlie, Martha Pix, Elfriede Riotte, Lola Schröter, Christl-Marie Schultes, Mutz Trense, Evelyn „Bobby“ Trout, Iris Wittig und viele andere und endet mit Berta Zeron.Außerdem ist ein Blick in das Kapitel „Daten und Fakten“ möglich, das besondere fliegerische Leistungen aus aller Welt chronologisch auflistet. Nicht lesbar sind die Kurzbiografien von Aida de Acosta über Jacqueline Auriol, Pancho Barnes, Maryse Bastié, Elly Beinhorn, Hélène Boucher, Amelia Earhart, Käthe Paulus, Beate Uhse und viele andere Fliegerinnen bis zu Nancy Bird Walton auf den Seiten 21 bis 427.Der Titel Königinnen der Lüfte von A bis Z ist bei GRIN Verlag für akademische Texte erschienen und wahlweise als gedrucktes Taschenbuch oder als preisgünstiges E-Book im PDF-Format unter: http://www.grin.com/e-book/153394/koeniginnen-der-luefte-von-a-bis-z erhältlich. Königinnen der Lüfte von A bis Z wird auch bei rund 1.000 Online-Buchshops – wie Amazon, Bol.de, Buch.de, Libri usw. – angeboten und ist in jeder guten Buchhandlung bestellbar.Biografien berühmter Leute sind eine der Spezialitäten des Wiesbadener Autors Ernst Probst. Aus seiner Feder stammen auch folgende Taschenbücher: Königinnen der Lüfte in Deutschland, Königinnen der Lüfte in Frankreich, Königinnen der Lüfte in Amerika und Frauen in der Luftfahrt. Geplant sind die Titel Königinnen der Lüfte in Europa und Königinnen der Lüfte in Bayern.*Weblinks:Bücher von Ernst Probsthttp://buecher-von-ernst-probst.blogspot.comFliegerinnen:http://fliegerinnen.blogspot.com
http://pressemitteilungen.blogspot.com/2010/08/blick-ins-tas ...
Eintrag vom: 12:58:00 - 01.08.2010
Kurzbiografien berühmter Fliegerinnen aus aller Welt
Video: "Jacqueline Cochran- Fly Girl" von "lunafate" bei "YouTube"http://www.youtube.com/watch?v=5Torof49yZYBeschreibung des Videoclips:History Fair project- a look at the life of America's first Fly Girl, Jackie Cochran. Special thanks to Nancy Parrish.*München / Wiesbaden (pressemitteilungen) – Wer sich für das Leben berühmter Fliegerinnen, Ballonfahrerinnen, Luftschifferinnen, Fallschirmspringerinnen, Astronautinnen und Kosmonautinnen aus Deutschland, Frankreich, England, Europa, Amerika oder aus aller Welt interessiert, kommt in Taschenbüchern des Wiesbadener Autors Ernst Probst auf seine Kosten. Sie heißen: Königinnen der Lüfte von A bis Z, Königinnen, der Lüfte in Frankreich, Königinnen der Lüfte in Amerika. In Kürze kommen noch Königinnen der Lüfte in Deutschland und Königinnen der Lüfte in Europa dazu. Alle Titel sind bei GRIN Verlag für akademische Texte erschienen und wahlweise als gedrucktes Taschenbuch oder als preisgünstiges E-Book im PDF-Format erhältlich. Außerdem werden diese Werke über weibliche Luftfahrt-Pioniere in rund 1.000 Online-Buchshops angeboten und sind bei jeder guten Buchhandlung bestellbar.*Königinnen der Lüfte von A bis ZDie Französin Jacqueline Auriol flog als erste Frau schneller als der Schall. Sie und die Amerikanerin Jacqueline Cochran erkämpften sich abwechselnd den Ruf, die „schnellste Frau der Welt“ zu sein. Die Deutsche Hanna Reitsch wurde erster weiblicher Flugkapitän, flog als erste Frau einen Hubschrauber und stellte mehr als 40 Rekorde aller Klassen und Flugzeugtypen auf. Ihre Landsmännin Elly Beinhorn führte ein legendenumwobenes Leben und prägte die sportlichen Anfänge der Fliegerei. Die Russin Valentina Tereschkowa war die erste Frau im Weltall. Diesen und anderen „Königinnen der Lüfte von A bis Z“ aus aller Welt ist das gleichnamige Taschenbuch gewidmet. Es berichtet nicht nur von strahlenden Erfolgen, sondern auch von schmerzlichen Ereignissen. Bei Abstürzen verloren viele Pilotinnen – wie Maryse Bastié, Amelia Earhart, Christa McAuliffe, Phoebe Omlie und Melitta Gräfin Schenk von Stauffenberg – sowie die Ballonfahrerin Madeleine Sophie Blanchard – ihr Leben. Ergänzt wird das Taschenbuch durch eine ausführliche Liste mit Daten weiterer berühmter Fliegerinnen, Ballonfahrerinnen, Flugzeugpassagierinnen, Fallschirmspringerinnen, Astronautinnen und Kosmonautinnen. Wie ein „roter Faden“ zieht sich durch das Taschenbuch, wie schwer es früher Frauen von Männern gemacht wurde, das Fliegen zu lernen und in der Luftfahrt Fuß zu fassen. Bis in jüngste Zeit hatten Pilotinnen weltweit unter Vorurteilen zu leiden.Bestellungen des Taschenbuches „Königinnen der Lüfte von A bis Z“ bei:http://www.grin.com/e-book/153394/koeniginnen-der-luefte-von-a-bis-z*Königinnen der Lüfte in Amerika Viele Frauen aus Amerika haben in der Luftfahrt für großes Aufsehen gesorgt. Aida de Acosta beispielsweise unternahm als erste Frau einen Alleinflug mit einem lenkbaren Luftschiff. Pancho Barnes bewunderte man als Amerikas erste Stuntpilotin. Jacqueline Cochran galt zeitweise als „schnellste Frau der Welt“. Die legendäre Amelia Earhart flog als erste Frau zwei Mal über den Atlantik. Laura Ingalls schaffte als erste Frau einen Flug über Südamerika. Shannon Lucid absolvierte den längsten Raumflug einer Frau. Anne Morrow Lindbergh erwarb als erste Amerikanerin den Segelflugschein. Victoria van Meter war die jüngste Fliegerin der Welt. Phoebe Fairgrave Omlie überflog als erste Frau mit einem Leichtflugzeug die Rocky Mountains. Harriet Quimby überquerte als erste Frau im Alleinflug den Ärmelkanal. Die fliegenden Schwestern Katherine und Marjorie Stinson betrieben die erste von Frauen geleitete Flugschule. Katherine Stinson wagte den ersten nächtlichen Flug als Himmelsschreiberin. Diesen und anderen „Königinnen der Lüfte in Amerika“ ist das gleichnamige Taschenbuch gewidmet.Ergänzt wird das Taschenbuch durch eine ausführliche Liste mit Daten weiterer berühmter Fliegerinnen, Ballonfahrerinnen, Flugzeugpassagierinnen, Fallschirmspringerinnen und Astronautinnen.Bestellung des Taschenbuches „Königinnen der Lüfte in Amerika“ bei:http://www.grin.com/e-book/154817/koeniginnen-der-luefte-in-amerika*Königinnen der Lüfte in FrankreichFrankreich kann sich vieler berühmter weiblicher Flugpioniere rühmen. Elisabeth Thible ging als erste Passagierin einer Montgolfière in die Geschichte der Luftfahrt ein. Elise Garnerin erregte mit ihren Auftritten als „Venus im Ballon“ weltweit Aufsehen. Sophie Blanchard tat sich als erste professionelle Luftschifferin hervor. Thérèse Peltier war die erste Flugzeugpassagierin der Welt. Raymonde de Laroche gilt als erste Pilotin der Welt. Marie Marvingt wurde als „Mutter der Luftambulanz“ berühmt. Hélène Boucher machte als „Wunderfliegerin“ Furore und Maryse Hilsz als Rekordfliegerin. Maryse Bastié brach acht Weltrekorde. Adrienne Bolland überquerte als erste Frau mit einem Flugzeug die Anden. Jacqueline Auriol flog als erste Frau schneller als der Schall und war zeitweise die „schnellste Frau der Welt“. Diesen und anderen „Königinnen der Lüfte in Frankreich“ ist das gleichnamige Taschenbuch gewidmet. Ergänzt wird das Taschenbuch durch ein umfangreiches Kapitel mit Daten und Fakten über „Königinnen der Lüfte“ aus aller Welt.Bestellung des Taschenbuches „Königinnen der Lüfte in Frankreich“ bei:http://www.grin.com/e-book/154354/koeniginnen-der-luefte-in-frankreich*Der Wiesbadener Wissenschaftsautor Ernst Probst hat mehr als 100 Bücher, Taschenbücher, Broschüren und E-Books veröffentlicht. Er schrieb vor allem populärwissenschaftliche Werke aus den Themenbereichen Paläontologie und Archäologie sowie Biografien über berühmte Frauen und Männer.Paläontologie: Deutschland in der Urzeit, Rekorde der Urzeit, Dinosaurier in Deutschland (zusammen mit Raymund Windolf), Archaeopteryx, Deutschland im Eiszeitalter, Der Ur-Rhein, Der Rhein-Elefant, Höhlenlöwen, Der Mosbacher Löwe, Säbelzahnkatzen, Der HöhlenbärArchäologie: Deutschland in der Steinzeit, Rekorde der Urmenschen, Deutschland in der Bronzezeit, Die Bronzezeit, Die Aunjetitzer Kultur, Die Straubinger Kultur, Die Adlerberg-Gruppe, Die Hügelgräber-Bronzezeit, Die Lüneburger Gruppe in der Bronzezeit, Die Stader Gruppe in der Bronzezeit, Die nordische Bronzezeit, Die Urnenfelder-Kultur, Die Lausitzer KulturKryptozoologie: Affenmenschen, Nessie. Das Monsterbuch, Monstern auf der Spur, SeeungeheuerBiografien: 14 Taschenbücher über Superfrauen, Königinnen der Lüfte, Königinnen der Lüfte von A bis Z. Biografien berühmter Fliegerinnen, Ballonfahrerinnen, Luftschifferinnen, Fallschirmspringerinnen und Astronautinnen, Königinnen der Lüfte in Deutschland, Königinnen der Lüfte in Frankreich, Königinnen der Lüfte in Europa, Königinnen der Lüfte in Amerika, Frauen im Weltall, Königinnen des Tanzes, Superfrauen aus dem Wilden Westen, Der Schwarze Peter. Ein Räuber aus dem Hunsrück und Odenwald, Meine Worte sind wie die Sterne. Die Rede des Häuptlings Seattle und andere indianische Weisheiten (zusammen mit Sonja Probst), Elisabeth I. Tudor. Die jungfräuliche Königin, Maria Stuart. Schottlands tragische Königin, Pocahontas. Die Indianer-Prinzessin aus Virginia, Machbuba. Die Sklavin und der Fürst, Julchen Blasius. Die Räuberbraut des Schinderhannes, rund 70 Kurzbiografien über berühmte Fliegerinnen, Ballonfahrerinnen, Luftschifferinnen, Fallschirmspringerinnen, Astronautinnen und KosmonautinnenAphorismen: Der Ball ist ein Sauhund, Worte sind wie Waffen (beide zusammen mit Doris Probst, Schweigen ist nicht immer Gold. 500 Zitate von A bis ZDie meisten dieser Titel sind bei „GRIN Verlag für akademische Texte“ erschienen und in rund 1.000 Online-Buchshops sowie in jeder guten Buchhandlung erhältlich.*Weblink:Bücher von Ernst Probsthttp://buecher-von-ernst-probst.blogspot.com
http://pressemitteilungen.blogspot.com/2010/08/kurzbiografie ...
Eintrag vom: 09:39:00 - 01.08.2010
1  2  > 
 
   
  Sponsoren:
 
 
   
  Kostenlos: RSS Homepagtool
  Dieses RSS-Portal bietet eine FEED-EXPORT Funktion. Homepagbetreiber können Ihren RSSfeed zum Export freigeben und gratis auf Ihrer Homepage importieren. Von dieser Möglichkeit profitiert sowohl derjenige, der den Feed auf seiner Homepage einbindet, als auch der Urheber des RSS-Feeds. Der einbindende Webmaster bekommt so einfachst zusätzliche Inhalte durch interessanten Content innerhalb des Feeds und der Urheber profitiert von einem weiteren Link auf seine Webseite.

Wie bekomme Ich den RSSfeed auf meine Homepage?
Ganz einfach, geeigneten Feed auswählen und auf EXPORT klicken. Style festlegen, Code generieren (es erscheint eine VORSCHAU) und diesen in deine Homepage einbinden. Nun sollte der Feed auf deiner Webseite angezeigt werden.

Alle RSSfeeds, die vom Inhaber freigegeben wurden, werden mit dem Wort "EXPORT" gekennzeichnet. Der Export ist als Javascript für HTML-Seiten sowie als PHP Include möglich.
 
   
  RSS-Feed finden
 
Suche:
Kategorie:
 
   
  Neue RSS-Feeds
 
Mietrecht
Mietrecht im IMmobilienAuskunftsSystem
http://www.imasblog.de
Einträge: 10 hinzugefügt am: 06.05.2009 - 11:59:45
Kategorie: Weitere Export
Institut Für Ideale Kommunikation
In meinem Leben sind die "ANDEREN" der Chef und "ich" muss SIE unterstützen. In meinem Leben bin ICH der Chef und die ANDEREN unterstützen mich gerne.
http://www.ifik.de
Einträge: 1 hinzugefügt am: 30.04.2009 - 07:35:51
Kategorie: Gesundheit Export
Metabolic Online News
http://www.metabolic-online.com/news
Einträge: 10 hinzugefügt am: 21.04.2009 - 18:37:33
Kategorie: Gesundheit
Akkus fuer Notebook, Werkzeug und mehr.
Ob man sich bei der Arbeit am Notebook, Zuhause als Heimwerker an seinem Werkzeug oder unterwegs mit seinem PDA oder Handy aufhaelt, man hat es permanent mit irgendwelchen Geraeten zu tun, von denen die meisten elektrisch betrieben werden. Den Strom bekommen sie dabei entweder direkt aus der Steckdose, ueber Akkus oder Batterien. Letztgenannte gibt es entsprechend dem jeweiligen Geraet mit unterschiedlichster Leistung und in den unterschiedlichsten Groessen bei www.akkuseite.de. Wir sind mitlerweile einer der grossen Anbieter Deutschlands im Internetgeschaeft mit ueber 15000 Akkus und Batterien im Angebot. Bei Akkupacks die es nicht komplett als Ersatz gibt bietet sich auch eine evtl. Reparatur durch Austausch der einzelnen Zellen an,
http://www.akkuseite.de
Einträge: 26 hinzugefügt am: 16.04.2009 - 10:22:22
Kategorie: Energie Export
Einträge: 0 hinzugefügt am: 08.04.2009 - 18:53:14
Kategorie: Weblogs
Ausreden
Jede Menge Ausreden für jede Gelegenheit.
http://www.ausreden-seite.com
Einträge: 10 hinzugefügt am: 08.04.2009 - 09:28:42
Kategorie: Internet
ISSGesund - leckere Rezepte
ISSGesund bietet mit diesem RSS-Feed alle neuen und aktuellen Rezepte auf Knopfdruck
http://www.issgesund.at/
Einträge: 21 hinzugefügt am: 05.04.2009 - 19:34:49
Kategorie: Kochen Export
 
   
  WEITERE INFORMATIONEN
  FOLGT  
   
Startseite Kontakt - Impressum