ANZEIGEN
   
   
 
Startseite » Regionales » Feed 119
  RSS-Feed Information
 
Puffbohne.de
Neuigkeiten aus Erfurt
http://www.puffbohne.de
Einträge: 30 Kategorie: Regionales Export
hinzugefügt am: 11.07.2008 - 23:56:54 aktualisiert am: 15.08.2010 - 11:15:25
 
   
  Atom - RSS Feed Einträge
 
Antike Glückseligkeiten
Ringvorlesung von Prof. Rosenberger am 25. November entführt Zuhörer nach Arkadien „Antike Glückseligkeiten, oder: Auch ich in Arkadien lautet der Titel des Vortrages von Professor Dr. Veit Rosenberger im Rahmen der nächsten Ringvorlesung am Dienstag (25.11.2008) um 18 Uhr im Erfurter Rathausfestsaal. Rosenberger ist Professor für Alte Geschichte und Prodekan der Philosophischen Fakultät der Universität Erfurt. „In diesem Vortrag sollen nicht die Aussagen der griechischen und römischen Philosophen über ‚Glück' behandelt werden, sondern ein Ort, der seit der Antike für Idylle und Glückseligkeit steht: Arkadien , so Rosenberger. „Galt Arkadien in der Antike zunächst als rückständig und bäuerlich, so begegnet seit dem 2. Jahrhundert v.Chr. die Verklärung gerade dieser Eigenschaften . Ferner soll in dem Vortrag durch die Betrachtung der neuzeitlichen Arkadien-Rezeption - Poussin schuf zwei Gemälde mit dem Teil „Et in Arcadia ego , Goethe stellte seiner Italienischen Reise das Motto „Auch ich in Arkadien voran - die Wirkung einer antiken Idee von Glück und Glückseligkeit verfolgt werden. Die gemeinsame Ringvorlesung von Universität und Fachhochschule Erfurt im Wintersemester 2008/2009 steht unter dem Titel „Über das Glück . Die mit Unterstützung der Stadtverwaltung Erfurt und der Universitätsgesellschaft Erfurt e.V. veranstaltete und von der Thüringer Allgemeine präsentierte populäre Reihe bietet jeweils dienstags (Beginn...
http://www.puffbohne.de/veranstaltungen/antike-gl-ckseligkei ...
Eintrag vom: 10:36:45 - 21.11.2008
Max Weber und das Problem der Begriffsgeschichte
Öffentlicher Vortrag mit dem ehemaligen Direktor des Max-Planck-Instituts für Geschichte Prof. Oexle Zu einem öffentlicher Vortrag des ehemaligen Direktors am Max-Planck-Institut für Geschichte in Göttingen, Professor Dr. Otto Gerhard Oexle, lädt das Max-Weber-Kolleg für sozial- und kulturwissenschaftliche Studien am Montag (24. November 2008) ein. Er spricht um 19.00 Uhr im Hörsaal am Hügel 1 zum Thema „Max Weber und das Problem der Begriffsgeschichte . Oexle war bis 2004 Direktor und Wissenschaftliches Mitglied am Max-Planck-Institut für Geschichte. Er ist Honorarprofessor für Mittlere und Neuere Geschichte an der Universität Göttingen. In seinem Vortrag skizziert er eine Problemgeschichte von Begriffsgeschichte , die bis in die 1880er Jahre zurückreicht. Dabei wird die zentrale Rolle Max Webers um 1905 akzentuiert. Interessenten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.
http://www.puffbohne.de/veranstaltungen/max-weber-und-das-pr ...
Eintrag vom: 10:33:41 - 21.11.2008
Kongresse und Fürstentreffen
Tagung im Erfurter Rathausfestsaal widmet sich der „Diplomatie als kulturelles Zeichensystem Vom 27. September bis zum 14. Oktober 1808 dauerte der Erfurter Fürstenkongress, ein von Napoleon veranlasstes Treffen mit dem russischen Zaren Alexander I., das vor dem Hintergrund des schwelenden Konfliktes mit Großbritannien die guten Verbindungen Frankreichs zu Russland untermauern sollte. Ausgehend vom Kongress von 1808, dessen 200. Jubiläum in diesem Jahr gefeiert werden kann, sollen in einer Tagung am 27. November 2008 im Erfurter Rathausfestsaal weitere vergleichbare diplomatische Großereignisse untersucht werden. Im Rahmen der Tagung wird um 18.15 Uhr zu einem öffentlichen Vortrag des Erfurter Neuzeithistorikers Professor Dr. Gunther Mai eingeladen, der den Erfurter Fürstentag von 1808, den Ausgangspunkt der Tagung, unter die Lupe nimmt. Gäste sind willkommen. Der Eintritt ist frei. „Das Ziel der Tagung ‚Kongresse und Fürstentreffen. Diplomatie als kulturelles Zeichensystem' ist ein zweifaches , so Dr. Veit Rosenberger, Professor für Alte Geschichte an der Universität Erfurt. Zusammen mit der Erfurter Professorin Dr. Claudia Kraft (Geschichte Ostmitteleuropas) veranstaltet er die Tagung, die anhand von ausgewählten Beispielen in diachronischer Perspektive einen Überblick von der Antike bis in die Gegenwart bieten will, der entsprechend dem Konzept der Erfurter Geschichtswissenschaft sich nicht nur auf Europa beschränkt, sondern auch die weltregionale Perspektive...
http://www.puffbohne.de/veranstaltungen/kongresse-und-f-rste ...
Eintrag vom: 10:29:05 - 21.11.2008
17. Forum Berufsstart lockte 10.000 Besucher nach Erfurt
Das Suchen und Finden des richtigen Berufes ist nach wie vor eines der wichtigsten Themen bei Jugendlichen sowie in Thüringer Schulen und Familien. Besonders die „Nacht der Berufswahl am gestrigen Mittwoch sorgte für hohes Interesse an den insgesamt 130 Messeständen und 350 präsentierten Berufsbildern des 17. Forums Berufsstart. „Rund 10.000 Besucher, vor allem Schüler der Stufen 9 und 10, darunter ganze Klassen mit den verantwortlichen Lehrern, aber auch viele Eltern und Großeltern kamen zur größten Berufsinformationsmesse Mitteldeutschlands nach Erfurt , zeigte sich der Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt, Gerald Grusser, erfreut über die große Resonanz. Das neue Konzept mit verlängerten Öffnungszeiten, Branchenstraßen und der Vorverlegung des Termins in den Herbst hätte die Mehrzahl der Firmenvertreter und Bildungsträger überzeugt. So seien 88 Prozent der Aussteller in einer ersten Umfrage der Kammer zufrieden mit der Veranstaltung und deren Ergebnis. 3.938 qualifizierte Beratungen wären registriert und würden in den nächsten Wochen zu weitergehenden Gesprächen zwischen den Jugendlichen und den Personalverantwortlichen der Betriebe führen. Heiko Hartelt, Ausbildungsverantwortlicher beim Logistiker Axthelm und Zufall aus Nohra, berichtet: „Besonders während der Nacht der Berufswahl nutzten viele Eltern den Feierabend, um mit ihren Kindern die Messe zu besuchen. In unserer Straße der...
http://www.puffbohne.de/erfurt-lokalnachrichten/17.-forum-be ...
Eintrag vom: 21:02:46 - 20.11.2008
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN für Stadt Erfurt
Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN für Stadt Erfurt gültig von: Donnerstag, 20.11.2008 08:00 Uhr bis: Donnerstag, 20.11.2008 19:00 Uhr ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am: Donnerstag, 20.11.2008 06:59 Uhr Auch im weiteren Tagesverlauf lebhafter Südwest-, später Westwind mit Böen von 50 bis 60 km/h (14 bis 17 m/s, 26 bis 33 Knoten, Stärke 7 Beaufort), örtlich zeitweise auch Sturmböen von 65 bis 85 km/h (18 bis 24 m/s, 34 bis 47 Knoten, Stärke 8 bis 9 Beaufort). Hinweis: Es ist mit einer weiteren Verlängerung dieser Wetterwarnung zu rechnen. ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können einzelne Äste herabstürzen. Achten Sie auf herabfallende Gegenstände. DWD / RZ Leipzig
http://www.puffbohne.de/erfurt-lokalnachrichten/amtliche-war ...
Eintrag vom: 13:33:56 - 20.11.2008
Wo der liebe Gott wohnt und Onkel Donald zu Hause ist
Zweimal Kinder-Uni an der Universität am 21. und 25. November Wo der liebe Gott wohnt - die jungen Studierenden der Erfurter Kinder-Uni können dies selbst erforschen, am morgigen Freitag, dem 21. November 2008 um 11 Uhr im Hörsaal 5 des Lehrgebäudes 2 der Universität in der Nordhäuser Straße 63. Unterstützung leisten dabei Professor Dr. Michael Gabel von der Katholisch-Theologischen Fakultät und sein Team. „Die Teilnehmer im Grundschulalter dürfen gespannt sein: es wird eine Mitmach-Vorlesung im besten Sinn , so Professor Gabel. Echte Experimente dürfen da nicht fehlen! Ebenso zum Einsatz kommen Musik- und Filmausschnitte. Für diese Kinder-Uni-Veranstaltung gibt es noch einige wenige freie Plätze. Besuch aus Entenhausen wird zur Kinder-Uni am 25. November 2008 an der Universität Erfurt erwartet. Die bereits ausgebuchte Veranstaltung widmet sich der berühmtesten Ente der Welt. Warum ist uns Donald Duck sympathisch, warum bringt er uns zum Lachen? Warum sind Comics so komisch und so amerikanisch? Wie werden Comics und Trickfilme gemacht? Professor Dr. Fritz Neumann wird versuchen, diese Fragen in der Veranstaltung mit dem Titel Onkel Donald aus Entenhausen, Amerika beantworten. Die jungen Hörer können Donald auf seinem Weg zum Filmstar verfolgen und unternehmen erste eigene Schritte im Donald-Zeichnen. Die Kinder-Uni 2008 ist ein gemeinsames Veranstaltungsangebot von...
http://www.puffbohne.de/veranstaltungen/wo-der-liebe-gott-wo ...
Eintrag vom: 12:17:14 - 20.11.2008
SPD-Wahlkreiskonferenz im Wahlkreis 26
Zur Wahlkreiskonferenz des Landtagswahlkreises 26 (ErfurtIII) am morgigen Freitag, den 21. Novmeber um 17:30 Uhr in die Räume der Verwaltungsberufsgenossenschaft (Koenbergkstr. 1 - 99084 Erfurt) ein. Die Veranstaltung ist öffentlich. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen. Der Landtagswahlkreis 26 umfasst die Erfurter Stadt- und Ortsteile Altstadt, Bischleben-Stedten, Egstedt, Frienstedt, Hochheim, Johannesvorstadt, Krämpfervorstadt, Löbervorstadt, Möbisburg-Rhoda, Molsdorf, Schmira und Waltersleben. Als Kandidaten für die Nominierung treten Carsten Gloria, Dr. Cornelia Klisch und Peter Metz an. Die Erfurter SPD traut allen drei Kandidaten die Erringung des Direktmandates in diesem Wahlkreis zu und sieht in ihnen etablierte Herausforderer der CDU-Kandidatin und Justizministerin Marion Walsmann. Kurzvorstellung der Kandidaten: Der 41-jährige Hochheimer Gärtnermeister Carsten Gloria ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Seit gut einem Jahr ist er für die SPD als sachkundiger Bürger im Stadtratsausschuss für Stadtentwicklung und Umweltaktiv. Seine Themenschwerpunkte sieht er in den Themenbereichen Landwirtschaft, Umwelt und Naturschutz, der inneren Sicherheit und der Gefahrenabwehr. Dr. Cornelia Klisch ist als niedergelassene Ärztin in der Landeshauptstadt tätig, verheiratet und Mutter von zwei Kindern,. Die 36-jährige gebürtige Erfurterin ist stellvertretende Landesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in Thüringen (ASF), Vorstandsmitglied im Landesfrauenrat und engagiert sich für das Erfurter Puppentheater. Ihren politischen Schwerpunkt sieht sie in einer qualitativ hochwertigen und gerechten Gesundheitspolitik für...
http://www.puffbohne.de/veranstaltungen/spd-wahlkreiskonfere ...
Eintrag vom: 12:16:08 - 20.11.2008
Geschlechtergerechte Studien- und Berufsberatung
Professor Hany erhält 204.000 Euro vom Bundesforschungsministerium für neues Forschungsprojekt Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat Prof. Dr. Ernst Hany vom Fachgebiet Psychologie der Universität Erfurt einen Betrag von 204.000 Euro für die Entwicklung von Tests und Fragebögen zur geschlechtergerechten Studien- und Berufsberatung bewilligt. Das Vorhaben wird im Themenschwerpunkt „Frauen an die Spitze im Rahmen des Förderbereichs „Strategien zur Durchsetzung von Chancengleichheit für Frauen in Bildung und Forschung finanziert. Prof. Hany und seine Mitarbeiterinnen wollen durch geschickte Gestaltung von Messverfahren für die Erfassung beruflicher Interessen und Selbsteinschätzungen dafür sorgen, dass die Studien- und Berufsberatung deutlicher als bisher die wirklichen Interessen und Fähigkeiten junger Frauen und Männer berücksichtigt. Üblicherweise zeigt sich bei solchen Tests, dass sich Jungen sehr für Technik und Wissenschaft, Mädchen hingegen für soziale und künstlerische Arbeitsfelder interessieren. Prof. Hany vermutet, dass bei solchen einseitigen Selbsteinschätzungen vor allem die gängigen gesellschaftlichen Vorstellungen von dem, was Frauen und Männer angeblich können, zum Vorschein kommen. „Wenn es gelingt, diese Bilder, die wir alle im Kopf haben, bei der Bearbeitung solcher Fragebögen auszuschalten, müssten die wirklichen Interessen und Fähigkeiten zutage treten , so Hany. Dies würde dann auch die Empfehlungen der Studien- und Berufsberatung verändern. Das Vorhaben ist auf...
http://www.puffbohne.de/erfurt-lokalnachrichten/geschlechter ...
Eintrag vom: 12:10:30 - 20.11.2008
Gesucht: Puffbohnen-Rezepte
Wer schon einmal Puffbohnen gegessen hat, der weiß, wie schmackhaft und lecker sie sein können. Nun sucht der Verlag Rene Burkard weitere Varianten der Puffbohnen-Zubereitung: Geplant ist ein Rezeptbüchlein - und denjenigen, die sich daran beteiligen, winkt eine kostenlose Ausgabe.
http://www.puffbohne.de/specials/gesucht-puffbohnen-rezepte. ...
Eintrag vom: 09:26:55 - 20.11.2008
1  2  3  4  > 
 
   
  Sponsoren:
 
 
   
  Kostenlos: RSS Homepagtool
  Dieses RSS-Portal bietet eine FEED-EXPORT Funktion. Homepagbetreiber können Ihren RSSfeed zum Export freigeben und gratis auf Ihrer Homepage importieren. Von dieser Möglichkeit profitiert sowohl derjenige, der den Feed auf seiner Homepage einbindet, als auch der Urheber des RSS-Feeds. Der einbindende Webmaster bekommt so einfachst zusätzliche Inhalte durch interessanten Content innerhalb des Feeds und der Urheber profitiert von einem weiteren Link auf seine Webseite.

Wie bekomme Ich den RSSfeed auf meine Homepage?
Ganz einfach, geeigneten Feed auswählen und auf EXPORT klicken. Style festlegen, Code generieren (es erscheint eine VORSCHAU) und diesen in deine Homepage einbinden. Nun sollte der Feed auf deiner Webseite angezeigt werden.

Alle RSSfeeds, die vom Inhaber freigegeben wurden, werden mit dem Wort "EXPORT" gekennzeichnet. Der Export ist als Javascript für HTML-Seiten sowie als PHP Include möglich.
 
   
  RSS-Feed finden
 
Suche:
Kategorie:
 
   
  Neue RSS-Feeds
 
Mietrecht
Mietrecht im IMmobilienAuskunftsSystem
http://www.imasblog.de
Einträge: 10 hinzugefügt am: 06.05.2009 - 11:59:45
Kategorie: Weitere Export
Institut Für Ideale Kommunikation
In meinem Leben sind die "ANDEREN" der Chef und "ich" muss SIE unterstützen. In meinem Leben bin ICH der Chef und die ANDEREN unterstützen mich gerne.
http://www.ifik.de
Einträge: 1 hinzugefügt am: 30.04.2009 - 07:35:51
Kategorie: Gesundheit Export
Metabolic Online News
http://www.metabolic-online.com/news
Einträge: 10 hinzugefügt am: 21.04.2009 - 18:37:33
Kategorie: Gesundheit
Akkus fuer Notebook, Werkzeug und mehr.
Ob man sich bei der Arbeit am Notebook, Zuhause als Heimwerker an seinem Werkzeug oder unterwegs mit seinem PDA oder Handy aufhaelt, man hat es permanent mit irgendwelchen Geraeten zu tun, von denen die meisten elektrisch betrieben werden. Den Strom bekommen sie dabei entweder direkt aus der Steckdose, ueber Akkus oder Batterien. Letztgenannte gibt es entsprechend dem jeweiligen Geraet mit unterschiedlichster Leistung und in den unterschiedlichsten Groessen bei www.akkuseite.de. Wir sind mitlerweile einer der grossen Anbieter Deutschlands im Internetgeschaeft mit ueber 15000 Akkus und Batterien im Angebot. Bei Akkupacks die es nicht komplett als Ersatz gibt bietet sich auch eine evtl. Reparatur durch Austausch der einzelnen Zellen an,
http://www.akkuseite.de
Einträge: 26 hinzugefügt am: 16.04.2009 - 10:22:22
Kategorie: Energie Export
Einträge: 0 hinzugefügt am: 08.04.2009 - 18:53:14
Kategorie: Weblogs
Ausreden
Jede Menge Ausreden für jede Gelegenheit.
http://www.ausreden-seite.com
Einträge: 10 hinzugefügt am: 08.04.2009 - 09:28:42
Kategorie: Internet
ISSGesund - leckere Rezepte
ISSGesund bietet mit diesem RSS-Feed alle neuen und aktuellen Rezepte auf Knopfdruck
http://www.issgesund.at/
Einträge: 21 hinzugefügt am: 05.04.2009 - 19:34:49
Kategorie: Kochen Export
 
   
  WEITERE INFORMATIONEN
  FOLGT  
   
Startseite Kontakt - Impressum