ANZEIGEN
   
   
 
Startseite » Regionales » Feed 119
  RSS-Feed Information
 
Puffbohne.de
Neuigkeiten aus Erfurt
http://www.puffbohne.de
Einträge: 30 Kategorie: Regionales Export
hinzugefügt am: 11.07.2008 - 23:56:54 aktualisiert am: 15.08.2010 - 11:15:25
 
   
  Atom - RSS Feed Einträge
 
Neue Weihnachtsmarke 2008
Ab 01.12.2008 bei den MAILCATS erhältlich Der Briefdienstleister MAILCATS bringt auch in diesem Jahr wieder eine Weihnachtssondermarke heraus. Die Auflage beträgt 2.000 Stück - wobei ein Großteil der Marken an die Kunden des Unternehmens versendet werden, als Dankeschön für die Zusammenarbeit. Bei den restlichen Marken, bekommen Briefmarkensammler die Möglichkeit Ihr Album mit der Sondermarke zu bereichern. Die Marke ist ab 01.12.2008 in dem Onlineshop der MAILCATS oder in der Geschäftsstelle Erfurt erhältlich.
http://www.puffbohne.de/erfurt-lokalnachrichten/neue-weihnac ...
Eintrag vom: 14:23:45 - 18.11.2008
1. Weihnachtsmarkt im Albert-Schweitzer-Kinderdorf am Nikolaustag
Am Nikolaustag kann man sich beim 1. Weihnachtsmarkt in die Welt des Albert-Schweitzer-Kinderdorfes entführen lassen - Kerzenschein, duftende Plätzchen, Weihnachtsbasteleien, Ponyreiten und verschiedene Händler bieten ihre Waren an - und dies in der wunderschönen Weihnachtskulisse des Albert-Schweitzer-Kinderdorfes. Bereichert wird unser Weihnachtsmarkt durch den Auftritt der Band „Radig , welche im vergangenem Jahr mit ihrem Song „Kinder im Rahmen der Aktion: „Thüringen sagt ja zu Kindern großen Erfolg feierte. Und da es ja im Dezember bekanntlich schneit und ziemlich kalt sein kann, werden wir zum Aufwärmen und Träumen ein großes Lagerfeuer entfachen. Wer wollte nicht schon immer einmal, ein Kinderdorfhaus von innen sehen? Zu unserem Weihnachtsmarkt bieten wir Ihnen die Möglichkeit, eines unserer Kinderdorfhäuser zu besichtigen. Der Weihnachtsmarkt auf dem Gelände des Albert-Schweitzer Kinderdorfes öffnet seine Pforten am Samstag, dem 06.12.2008, von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr.
http://www.puffbohne.de/veranstaltungen/1.-weihnachtsmarkt-i ...
Eintrag vom: 13:39:52 - 18.11.2008
„Orientalischer Abend" am 27.11.08 in der Avenida-Therme Hohenfelden
Am Donnerstag, den 27.11.08 findet von 18:30-23:00 Uhr der „Orientalische Abend in der einzigartigen Erlebnis- und Saunenwelt der Avenida-Therme Hohenfelden statt. Begeben Sie sich auf eine Reise durch den zauberhaften Orient und tauchen Sie ein in eine Welt aus 1001 Nacht voll Kerzenschein, Baldachin-Zelt und orientalischen Sandelholz-Düften. Besonderes Highlight an diesem Abend ist eine orientalische Bauchtanz-Show mit „Djuman und Karishma . Erleben Sie Bauchtänze „Indisch-Arabischer Tanz mit Schleier , „Bollywood und „Tanz mit Isis-Wings in Vollendung und lassen Sie bei einer anschließenden Teezeremonie den „Orientalischen Abend in der Avenida-Therme zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Zu jeder vollen Stunde (20/21/22 Uhr) erwarten die Besucher orientalische Aufgüsse von Düften wie „Maharadscha und „Patchouli , wobei sie so richtig ins Schwitzen kommen. Körper Geist können einmal so richtig entspannen und den Alltag vergessen lassen. Auch für das leibliche Wohl ist am Abend gesorgt. Die Chefköchin wartet mit Leckereien aus der orientalischen Küche (u.a. Gyrosteller, Pilaw) auf Sie. Zudem haben ab 18:30 Uhr die Gäste die Möglichkeit zum textilfreien Baden im Erlebnisbecken bei romantischem Kerzenschein und orientalischen Klängen - ein besonderes Highlight für alle Saunagänger. Lassen Sie sich verführen bei einer Reise durch 1001 Nacht in...
http://www.puffbohne.de/veranstaltungen/orientalischer-abend ...
Eintrag vom: 13:33:32 - 18.11.2008
Auf großen Andrang vorbereitet
Nacht der Berufswahl lockt bis 21 Uhr zum 17. Forum Berufsstart Das 17. Forum Berufsstart öffnet morgen (19. November), 9:00 Uhr, für zwei Tage seine Pforten auf dem Erfurter Messegelände. Die kostenfreie Veranstaltung mit über 130 Ausstellern möchte unter neuen Rahmenbedingungen vor allem berufstätigen Eltern entgegenkommen, die sich gemeinsam mit ihren Kindern über deren Zukunft informieren wollen. Die Organisatoren rechnen mit hohem Interesse und haben die Öffnungszeiten entsprechend angepasst. „Am morgigen Mittwoch bietet sich nunmehr auch Jugendlichen und Eltern aus dem weiteren Umkreis der Landeshauptstadt bis 21:00 Uhr die Möglichkeit eines Messebesuches , blickt Gerald Grusser, Hauptgeschäftsführer der Erfurter Industrie- und Handelskammer (IHK), voraus. Ministerpräsident Dieter Althaus wird das 17. Forum Berufsstart um 9:00 Uhr gemeinsam mit den Initiatoren sowie Vertretern aus Wirtschaft und Politik eröffnen. Im Anschluss startet er seinen traditionellen Messerundgang. Mit der „Nacht der Berufswahl lockt dann in den Nachmittags- und Abendstunden ein unterhaltsames Rahmenprogramm in die Halle 3 der Erfurter Messe. Unter dem Motto „Wir suchen den Super-Azubi! treten Lehrlinge in neun Themenwettbewerben gegeneinander an. Kfz-Mechatroniker suchen mit dem „Boxenstop den schnellsten Reifenwechsler, Floristen bei „Bezaubernd schön die tollsten Gestaltungsideen mit Blumen und im „Hochstapler -Wettbewerb treffen Lageristen aufeinander. Über beide Veranstaltungstage stellen...
http://www.puffbohne.de/veranstaltungen/auf-gro-en-andrang-v ...
Eintrag vom: 13:30:21 - 18.11.2008
Erfurter Theatersommer
Ein buntgewürfeltes Programm hat der Erfurter Theatersommer an den folgenden Tagen zu bieten. Am 27., 28. und 29.11. um jeweils 20 Uhr ist in der Michaeliskirche Die gesamte Weihnachtsgeschichte in neuer Bearbeitung zu erleben. Unter der Regie von Harald Richter berichtet eine neue Truppe (bestehend aus Annette Seibt, Reiner Gabriel und Alexander Ernst) mit neuem Schwung von dem bedeutenden Ereignis. Und zwar gründlich. Alle Personen und Tiere werden bedacht und dürfen zu Wort kommen. Wirklich alle. Und wenn die Kapazität der beiden Erzähler nicht ausreicht, dann hilft ein Engel, welcher auch noch Akkordeon spielen kann. Und so wird alles gut... komisch und berührend. Nach dem durchschlagenden Erfolg im Sommer können sich die Besucher auch im November von der rasanten Interpretation des Klassikers Don Quichotte überraschen lassen. Am 28. und 29.11. um jeweils 20 Uhr erfüllen Christiane Weidringer und Klaus Tkacz die Räume der Alten Universität (Collegium maius) in der Michaelisstraße 39 mit berauschenden Bildern, Spielspaß, Poesie und WahnWitz. Die Sonntagnachmittage in der Adventszeit sind dem ganz jungen Theaterpublikum vorbehalten. Jeweils um 16 Uhr gibt es in der Alten Universität, Michaelisstraße 39, Theater für die Kleinen und Kleinsten. Den Auftakt gibt am 30.11. Schneider, Kuh und Bärenkind - Geschichten...
http://www.puffbohne.de/veranstaltungen/erfurter-theatersomm ...
Eintrag vom: 11:12:24 - 18.11.2008
Mit Willen zurück in die Erfolgsspur
Nach 111 spannenden Spielminuten feierten die RL-Spielerinnen um Spielführerin Peggy Fauß den fünften Saisonerfolg im siebten Spiel. Sie hatten viel investiert, kamen nach Misserfolgen immer wieder zurück und gewannen letztendlich völlig verdient das Duell gegen den Tabellennachbarn aus der Messestadt Leipzig mit 3:2 (-17, 24, 17, -12, 9). Anna Glief, Michele Stadelmaier (beide SP 1) und Lydia Schmiedl erlebten ihre Premiere in der 3. Liga. SWE startete in den ersten Satz mit der Formation Peggy Fauß, Jette Kintscher, Nadja Hofmann, Tina Kowarsch, Juli Hoppe, Nadja Herz und für die verletzte Feli Leistner spielte erneut Nina Kühlmann auf der Liberoposition. Der Start gehörte allerdings eindeutig den Gästen vom TSV 76. Abstimmungsschwierigkeiten in der Annahme brachten die Erfurterinnen schnell ins Hintertreffen. Trainer Häntschel versuchte vergebens mit Spielerwechsel -Katrin Bärwolff für Jette Kintscher, Michi Stadelmaier für Jule Herz und am Ende Anna Glief für Tina Kowarsch- den Rhythmus der Leipzigerinnen zu stören. Der Satz ging mit 25:17 klar an die Gäste. Der zweite Durchgang verlief, wieder mit der Startformation, weitaus ausgeglichener bei ständig wechselnder Führung. SWE ging zunächst mit guten Aktionen der Schnellangreiferinnen mit 10:6 in Führung, Leipzig konterte zum 19:16. Bis zum 23:23 stand der Satz auf des Messers Schneide. Durch zwei Angriffe von Jule Herz und einem Leipziger Fehler gelang der Satzausgleich zum 1:1. Der SWE Bundesligareserve gelang im Anschluss ein optimaler dritter Satz. Basie-rend auf...
http://www.puffbohne.de/erfurter-lokalsport/mit-willen-zur-c ...
Eintrag vom: 08:42:15 - 18.11.2008
Weiter erfolgreich unterwegs
Mit einem deutlichen 32:15 (18:3) Sieg über den TV Lich bleibt die weibliche Jugend B des Thüringer HC in der Regionalliga weiter ungeschlagen. Den Grundstein für den überaus deutlichen Sieg legte die Mannschaft bereits in der ersten Hälfte. Von Beginn an war die Mannschaft gewillt, den Gegner nicht ins Spiel kommen zu lassen. Die Angriffe wurden mit viel Tempo vorgetragen und zumeist auch sicher von allen Positionen vollendet. Die Abwehr arbeitete nahezu fehlerfrei und bot den Gästen kaum Lücken am Kreis. Die wenigen Würfe aus dem Rückraum waren für Anne Bocka im Tor leichte Beute und so wunderte es niemanden, dass der THC bereits mit 9:0 in Führung lag, bevor die Gäste aus Lich den ersten eigenen Treffer verbuchen konnten. Beim Halbzeitstand von 18:3 aus Sicht der Thüringerinnen war das Spiel längst entschieden. Wolfgang Mosebach nutzte die Gelegenheit um auch seiner zweiten Reihe Einsatzzeiten zu gewähren um Spielpraxis zu sammeln. Eigentlich sollte bei dem Spielstand auch bei den verbleibenden Spielerinnen genügend Selbstvertrauen vorhanden sein, um mit Vollgas in die Partie zu starten, das eigene Potential abzurufen und sich für weitere Aufgaben zu empfehlen. Auch wenn der THC das Geschehen weiter dominierte, war eine deutliche Schwächung innerhalb der Mannschaft auszumachen. Im Angriff wurde...
http://www.puffbohne.de/erfurter-lokalsport/weiter-erfolgrei ...
Eintrag vom: 08:40:38 - 18.11.2008
Heimsieg verschenkt
Nach dem Kantersieg vom vergangenen Wochenende musste die Regionalligamannschaft des Thüringer HC zu Hause eine 31:36 Niederlage gegen den TV Idstein einstecken. Dabei führte man zur Halbzeit noch mit 15:12. Die Devise war, den Schwung aus dem Spiel in Kleenheim mitzunehmen und zuhause gegen die leicht favorisierten Gäste aus Idstein nicht nur kämpferisch, sondern auch spielerisch zu überzeugen. Wie sooft begann der THC konzentriert und konnte auch schnell mit drei Toren in Führung gehen, was der Mannschaft von Wolfgang Mosebach und Beatrix Mosert aber nicht die nötige Sicherheit geben sollte. Der TV Idstein erzielte beim 4:4 erstmals den Ausgleich. Es entwickelte sich ein munteres und abwechslungsreiches Spiel, in dem der THC vorlegte, der TV Idstein im Gegenzug aber immer wieder ausgleichen konnte. Ein kurzer Zwischenspurt vor der Pause brachte die Gastgeber mit 13:10 in Front, welche auch den Halbzeitstand von 15:12 herstellen konnten. Aus einer stabileren Abwehr heraus wollte man in der zweiten Hälfte seinen Vorsprung ausbauen und die beiden Punkte in der Salza-Halle behalten. Das Gegenteil war jedoch der Fall. Es mangelte an Aggressivität, Kommunikation und Zusammenspiel im Abwehrverbund. Passend dazu erwischte auch Lena Fischer einen rabenschwarzen guten Tag im Tor. Tor um Tor holten die Gäste den Rückstand auf und...
http://www.puffbohne.de/erfurter-lokalsport/heimsieg-versche ...
Eintrag vom: 08:37:34 - 18.11.2008
SPD Erfurt will Wissenschafts- und Hochschulstandort Erfurt stärken
Am kommenden Mittwoch, den 19. November2008 um 18:30 Uhr lädtdie SPD Erfurt in Kooperation mit der Juso- Hochschulgruppe Erfurt zu einer prominentbesetzten Podiumsdiskussion zum Wissenschafts- und Hochschulstandort Erfurt in den Erfurter Kaisersaal (Salon Bach, Futterstraße 15/16)) ein. Teilnehmer der, vom Erfurter SPD-Vorsitzenden Dr. Holger Poppenhäger geleiteten Diskussionrunde sind: Prof. Dr. Kai Brodersen, Präsident der Universität Erfurt Prof. Dr. Klaus Jantke, Direktor Abteilung „Kindermedien Fraunhofer Institut Prof. Dr. Heinrich H. Kill, Präsident der FH Erfurt Carsten Schneider, Bundestagsabgeordneter für Erfurtund Weimar Sven-Malte Sopha, Vorsitzender der Juso-Hochschulgruppe Erfurt. Mitder Veranstaltung möchte die SPD einen stärkeren Fokus auf die Stärkung des Wissenschafts- und Hochschulstandortes Erfurt legen und die Verknüpfung der Akteure auf diesem Feld vorantreiben. Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei.
http://www.puffbohne.de/veranstaltungen/spd-erfurt-will-wiss ...
Eintrag vom: 17:43:55 - 17.11.2008
<  1  2  3  4  > 
 
   
  Sponsoren:
 
 
   
  Kostenlos: RSS Homepagtool
  Dieses RSS-Portal bietet eine FEED-EXPORT Funktion. Homepagbetreiber können Ihren RSSfeed zum Export freigeben und gratis auf Ihrer Homepage importieren. Von dieser Möglichkeit profitiert sowohl derjenige, der den Feed auf seiner Homepage einbindet, als auch der Urheber des RSS-Feeds. Der einbindende Webmaster bekommt so einfachst zusätzliche Inhalte durch interessanten Content innerhalb des Feeds und der Urheber profitiert von einem weiteren Link auf seine Webseite.

Wie bekomme Ich den RSSfeed auf meine Homepage?
Ganz einfach, geeigneten Feed auswählen und auf EXPORT klicken. Style festlegen, Code generieren (es erscheint eine VORSCHAU) und diesen in deine Homepage einbinden. Nun sollte der Feed auf deiner Webseite angezeigt werden.

Alle RSSfeeds, die vom Inhaber freigegeben wurden, werden mit dem Wort "EXPORT" gekennzeichnet. Der Export ist als Javascript für HTML-Seiten sowie als PHP Include möglich.
 
   
  RSS-Feed finden
 
Suche:
Kategorie:
 
   
  Neue RSS-Feeds
 
Mietrecht
Mietrecht im IMmobilienAuskunftsSystem
http://www.imasblog.de
Einträge: 10 hinzugefügt am: 06.05.2009 - 11:59:45
Kategorie: Weitere Export
Institut Für Ideale Kommunikation
In meinem Leben sind die "ANDEREN" der Chef und "ich" muss SIE unterstützen. In meinem Leben bin ICH der Chef und die ANDEREN unterstützen mich gerne.
http://www.ifik.de
Einträge: 1 hinzugefügt am: 30.04.2009 - 07:35:51
Kategorie: Gesundheit Export
Metabolic Online News
http://www.metabolic-online.com/news
Einträge: 10 hinzugefügt am: 21.04.2009 - 18:37:33
Kategorie: Gesundheit
Akkus fuer Notebook, Werkzeug und mehr.
Ob man sich bei der Arbeit am Notebook, Zuhause als Heimwerker an seinem Werkzeug oder unterwegs mit seinem PDA oder Handy aufhaelt, man hat es permanent mit irgendwelchen Geraeten zu tun, von denen die meisten elektrisch betrieben werden. Den Strom bekommen sie dabei entweder direkt aus der Steckdose, ueber Akkus oder Batterien. Letztgenannte gibt es entsprechend dem jeweiligen Geraet mit unterschiedlichster Leistung und in den unterschiedlichsten Groessen bei www.akkuseite.de. Wir sind mitlerweile einer der grossen Anbieter Deutschlands im Internetgeschaeft mit ueber 15000 Akkus und Batterien im Angebot. Bei Akkupacks die es nicht komplett als Ersatz gibt bietet sich auch eine evtl. Reparatur durch Austausch der einzelnen Zellen an,
http://www.akkuseite.de
Einträge: 26 hinzugefügt am: 16.04.2009 - 10:22:22
Kategorie: Energie Export
Einträge: 0 hinzugefügt am: 08.04.2009 - 18:53:14
Kategorie: Weblogs
Ausreden
Jede Menge Ausreden für jede Gelegenheit.
http://www.ausreden-seite.com
Einträge: 10 hinzugefügt am: 08.04.2009 - 09:28:42
Kategorie: Internet
ISSGesund - leckere Rezepte
ISSGesund bietet mit diesem RSS-Feed alle neuen und aktuellen Rezepte auf Knopfdruck
http://www.issgesund.at/
Einträge: 21 hinzugefügt am: 05.04.2009 - 19:34:49
Kategorie: Kochen Export
 
   
  WEITERE INFORMATIONEN
  FOLGT  
   
Startseite Kontakt - Impressum